Es kann losgehen – aber wie kommen jetzt die Kunden?

Essentiell wichtig und doch gar nicht so leicht: Die Werbung für das eigene Unternehmen bzw. die eigenen Produkte. Überladen von den tagtäglichen Werbebotschaften, ist es schwer, überhaupt noch aufzufallen und sich von der Konkurrenz abzuheben. 

Wie es dennoch möglich ist, erklärt Laura Rohde von ALIO UG praxisnah in diesem Workshop. 

Die Veranstaltung findet statt am Montag, den 05.12.2022 von 9 – 15 Uhr in der VHS der Stadt Cuxhaven.

Laura Rohde ist Gründerin und Geschäftsführerin der ALIO UG, welche Gründenden beim Marketing und Aufbau des Unternehmensimages hilft. Weitere Informationen finden Sie auf www.get-alio.de.

Die Zahl der Teilnehmenden ist begrenzt. Kursanmeldungen nimmt das Team der Koordinierungsstelle Frau und Wirtschaft gerne bevorzugt per Mail bis zum 01.12.2022 entgegen unter frau-und-wirtschaft@afw-cuxhaven.de. Die Teilnahme ist kostenfrei.

Gründerinnen-Café

Am Dienstag, den 20.12. findet das letzte Gründerinnen- und Unternehmerinnen-Café in 2022 statt! Seien Sie dabei!

Wir treffen uns ab 10:30 Uhr im Restaurant Gleis 4 am Bahnhof Cuxhaven. In kleiner Runde wollen wir uns über Chancen und Herausforderungen einer Existenzgründung austauschen. Nicole Neuber, Gründungsberaterin der KoStelle, wird als Ansprechpartnerin direkt vor Ort sein.

Eine Anmeldung ist nicht notwendig. Kommen Sie einfach vorbei. Wir freuen uns auf Sie!

Erfolgreich gründen – erfolgreich bleiben:
Ein Abriss rechtlicher Perspektiven und Möglichkeiten

Ansprüche durchsetzen, Haftung vermeiden und Potenziale ausschöpfen: Dinge, die nicht nur für die Gründung eines Unternehmens eine wichtige Rolle spielen, sondern auch Erfolge langfristig garantieren.

Dieser Kurs bietet sowohl Gründerinnen als auch erfahrenen Unternehmerinnen einen umfassenden Überblick über mögliche rechtliche Problematiken und deren Perspektiven. Gemeinsam werden juristisch fundierte Lösungsstrategien erarbeitet.

Die Veranstaltung findet statt am Dienstag, 22.11. und am Donnerstag, 24.11.2022, jeweils von 09:00 Uhr bis 16:00 Uhr in der VHS im Landkreis Cuxhaven, Sophienweg 1, 21762 Otterndorf. Es gelten die jeweils aktuellen Corona-Regeln.

Unsere Referentin, Charleen Schirmer, ist Rechtsanwältin, M.mel. Weitere Informationen finden Sie unter www.kanzleigemeinschaft-cux.de.

Kursanmeldungen nimmt die Koordinierungsstelle bevorzugt per E-Mail an frau-und-wirtschaft@afw-cuxhaven.de oder telefonisch unter 04721 599 619 bis zum 18.11.2022 entgegen. Die Zahl der Teilnehmerinnen ist begrenzt.

Koordinierungsstelle Frau und Wirtschaft Cuxhaven
startet mit neuem Kursangebot

 

Das neue Programmheft 2022 ist zu Jahresbeginn erschienen. Schwerpunkte sind weiterhin Seminare und Workshops zur Existenzgründung und Rückkehr in den Beruf, online oder in Präsenz.

Neu hinzugekommen ist das Gründerinnen Café mit dem Ziel der Netzwerkbildung und des regelmäßigen Austausches. An jedem 3. Dienstag im Monat (außerhalb der Ferien) um 10:30 Uhr im Gleis 4 Bahnhof Cuxhaven wird die Möglichkeit gegeben, ganz unkompliziert Kontakte zu knüpfen und Erfahrungen auszutauschen.

Neben den Weiterbildungen berät das Team der KoStelle Frauen auf ihrem beruflichen Weg individuell, vertraulich und kostenfrei.

Unser Weiterbildungsprogramm liegt in Rathäusern, Kindertagesstätten, Volkshochschulen, Arbeitsagenturen, Jobcentern, etc. aus. Außerdem finden Sie es hier auf unserer Homepage als Blätterkatalog.

 

 

Wir freuen uns auf Sie!

Ihr Team der Koordinierungsstelle Frau und Wirtschaft

Trotz Corona für Sie da!

Das Team der Koordinierungsstelle Frau und Wirtschaft Cuxhaven ist nach wie vor, auch in Corona Zeiten, für Sie da!

Wir unterstützen, qualifizieren und beraten Sie weiterhin telefonisch, online oder per Videokonferenz bei allen Fragen rund um die Themen des beruflichen Wiedereinstiegs, Existenzgründung und Vereinbarkeit von Beruf und Familie.

Persönliche Beratungen vor Ort können nun auch wieder angeboten werden. Bitte vereinbaren Sie hierfür einen Termin mit uns!

Bei Fragen zu Existenzgründung, Rückkehr bzw. Wiedereingliederung in den Beruf sprechen Sie uns gerne an. Auch die Integration von geflüchteten Frauen in den Arbeitsmarkt ist bei uns ein Beratungsschwerpunkt.

Termine können unter Tel.: 04721 599 619 oder per Mail an frau-und-wirtschaft[at]afw-cuxhaven.de vereinbart werden.

Aufgrund eines erhöhten Telefonaufkommens kann es vermehrt zu Störungen der Telefonanlage kommen.
Bitte kontaktieren Sie uns daher möglichst per Mail.

Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme und senden herzliche Grüße!

Bleiben oder werden Sie gesund!

Ihr Team der Koordinierungsstelle Frau und Wirtschaft